Additive Fertigung (LMF)

Unser Ziel: Additive Fertigung für die Serie

Gerne fertigen wir für Sie auch Prototypen. Unser Ziel ist es jedoch die additive Fertigung für Serien zu nutzen. Hier bringen wir unsere ganze Erfahrung aus unseren Serienprozessen, dem Maschinenbau und unser Qualitätsdenken ein.

Wir produzieren ausschließlich mit hochwertigen Industriemaschinen mit integrierter Qualitätsüberwachung.

Wir denken weiter. Wir machen´s einfach!

Laser Metal Fusion (LMF) – auf Deutsch „Pulverbettbasiertes Laserschmelzen“ – ist ein additives Fertigungsverfahren, bei dem ein Werkstück Schritt für Schritt in einem Pulverbett aufgebaut wird. Hierfür schmilzt ein Laser das metallische Pulver genau an den Stellen zu Material-schichten um, die die CAD-Konstruktionsdaten des Bauteils vorgeben.  Selbst komplexe Innenraumstrukturen können generiert werden. Das Verfahren wird häufig als Metall-3D-Druck bzw. 3D-Metalldruck bezeichnet, auch der Begriff Laser-Sintern sowie Laserschmelzen ist in der Branche geläufig.

Maschinenausstattung

TruPrint 3000

Die TruPrint 3000 ist eine universelle Mittelformatmaschine mit industriellem Teile- und Pulvermanagement für die flexible Serienfertigung komplexer, metallischer Bauteile mittels 3D-Druck. Sie ist ideal für den Einsatz von General Industry Applikationen.

Unser Verfahren:            Laser Metal Fusion

Unser Bauraum:               ø 300 x 400 mm

Erfahren Sie mehr über LMF

LMF Turboradialgebläse g

Produkte

Innovativ.

Nachbearbeitung

Perfekt.

Haben Sie bereits ein konkretes Projekt oder interessieren Sie sich für Laser Metal Fusion? Wir informieren Sie gerne persönlich über unsere additive Fertigung und die damit verbundenen, innovativen Möglichkeiten.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!